Start beim 1.+2. Rallyesprint Mittelhessen in Grünberg

Die Teams Erik Sindermann/Matthias Pätzold auf Renault Megane RS und Bryan Bendfeldt/Tim Janssen auf Renault Clio RS waren am vergangenen Wochenende beim 1.+2. Rallyesprint Mittelhessen in Grünberg am Start.

Das Team Sindermann/Pätzold stellte den Megane RS nach 4 Prüfungen in der Klasse G21 auf den zweiten Platz und wurde im Gesamtergebnis vierter mit nur 0,22 Sekunden Rückstand auf den Dritten.

erik2

Beim Team Bendfeldt/Janssen lief es ebenfalls sehr gut. Tim Janssen,der für die nächste Saison den Start als Fahrer im eigenen Rallyeauto plant hatte hier als Beifahrer neben Bryan Bendfeldt die Möglichkeit erste Einblicke in das aktive Rallyegeschehen zu gewinnen. Janssen lieferte einen prima Job auf dem heißen Stuhl ab und das Team war schnell unterwegs. Nach WP 2 lag man auf dem zweiten Platz in der wie immer stark besetzten Klasse F8. Leider kam auf WP 3 ein Ausrutscher dazwischen der etwas Zeit kostete und das Team auf den dritten Platz zurück fallen ließ. Dieser dritte Platz konnte dann aber mit einem satten Polster auf den vierten ins Ziel gebracht werden. Im Gesamt bedeutete das Position neun. Für beide Teams war die Rallye die letzte Probe vor der eigenen Veranstaltung,der Rallye Hinterland die am 24.9. ausgetragen wird. Dort wir im Bendfeldt Clio dann aber wieder Stammbeifahrer Björn Christ Platz nehmen.

image3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.