Mario Kraft

Ca. 15 Jahre Mechaniker in einem Dragsterteam auf nationaler und internationaler Ebene. Zuerst mit einem ca. 680 PS starken Plymouth Barracuda und später mit einem rund 800 PS starken Plymouth Belvedere.

In 2008 im Dragracing aktiv als Fahrer in einem gut 400 PS starken Ford Mustang.

Weiterer Umbau des Mustangs in 2008/2009 auf ca 650 PS,weniger Gewicht und mehr Sicherheit.

Nach kapitalem Motorschaden in 2010 Ende des aktiven Dragstersports und Verkauf des Autos.

vlcsnap-86169

Stang5 015

In 2010 nach dem Motorschaden im Mustang Frustkauf eines BMW E30 318is für die Gruppe F und Einstieg in den Slalomsport.

3.Platz in der Klasse beim ersten Rennen und seit dem in diesem Sport unterwegs.

Mit diesem und einem weiteren neu aufgebauten 318is einige 1.-3. Plätze in der Klasse erreicht.

IMG_bmw1

DSC01776

Verkauf der Autos und Anschaffung eines Opel Kadett C Coupe für die Gruppe H.

Dieses Auto befindet sich noch im Aufbau.

20150519_182043

20150519_182121

Seit 2016 unterwegs im Club Twingo des MSC

Neustadt 19.04.16 (31)